Montag, 30. März 2015

Rosen mal anders

Dieses Nageldesign entstammt meiner Sehnsucht nach Frühling und liegt schon eine Weile zurück (Es ist vom Januar). Schön finde ich es nach wie vor, vor allem die Bundle Monster Schablone BM-618. Diese werde ich mit Sicherheit noch öfter verwenden. :)


Als Basislack habe ich Catrice Mint Me Up verwendet, darüber eine Schicht Oyster & Champagne, den ich kurz vor der Auslistung zum halben Preis bekommen habe! (Ich liebe Schnäppchen!)



Auf den Bildern wirkt es so, als hätte ich einen matten Topcoat lackiert, aber ich schwöre, ich habe lediglich better than gel nails von essence verwendet!
Dieses Bild ist zwar etwas dunkel, dafür kann man sehr schön das goldene Gefunkel von Oyster & Champagne erkennen.


Mit diesem Rosendesign (ja, das sind eigentlich Rosen) möchte ich beim Mottomonat zum Thema Blütenzauber teilnehmen.

Das wars von mir, bis zum nächsten mal! :)


Kommentare:

  1. Das sieht auch cool aus. Irgendwie interessant, mehr wie eine Hecke oder so. Der Glitzer ist bestimmt toll in natura :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, jetzt wo du es sagst. :D Bestimmt wegen dem grün. ^^
      In natura hat man den Glitzereffekt fast nur im Sonnenlicht gesehen.

      Löschen