Samstag, 25. Juli 2015

NOTD - Be My Mermaid!

Wie gewonnen, so zeronnen.... heute ist meine Kamera kaputt gegangen. Leider hat sie keinerlei Garantie, weil ich sie auf Ebay Kleinanzeigen gekauft habe. Aber hey, für 30€ konnte ich wenigstens einen Monat lang schöne Bilder machen (teurer Spaß). Aus diesem Grund gibt es wohl bald wieder leicht verschwommene Handybilder von mir. Sorry!
Wie dem auch sei... jetzt gibt es Fotos von einem Nageldesign, welches ich in den letzten paar Tagen getragen (und zum Glück fotografiert) habe.


Was gibt es schöneres auf den Fingernägeln, wenn man deprimiert ist, als Glitzer? :)
Für dieses Design habe ich fast nur Lacke benutzt, die ich kürzlich im Catrice-Sale gekauft habe.
Wie ihr sehen könnt, sind meine Nägel auch endlich wieder einigermaßen lang geworden! 




Als Basislack habe ich Be My Mermaid von Catrice verwendet. An die Fingerspitzen habe ich mit einem Schwamm ganz grob Stars & Stories getupft. Darüber habe ich ganz wenig mit einer Folie Khaki Perry's Firework getupft. Diesen Arbeitsschritt hätte ich mir allerdings schenken können, weil man das auf dem Nagel nicht sieht.
Über alles drüber habe ich so eine Art Schuppen-/Kachelmuster gestempelt. Verwendet habe ich wieder mal meine heißgeliebte Bundle Monster Schablone BM-502 und den Stempellack Cremeweiß von Online-Hut (super toller Lack!).





Hach, hat die Kamera nicht tolle Makrobilder gemacht? Sogar von dem Glitzer! Ich bin schon sehr traurig darüber, dass sie kaputt ist. Trotz des Alters von 4 Jahren hat sie super Fotos gemacht. :(
Jetzt stehe ich vor der Wahl... kaufe ich diese Kamera nochmal über Kleinanzeigen (da weiß ich wenigstens, dass sie gut ist) oder spare ich und kaufe mir eine komplett neue Kamera? Und wenn ja, welche?
Was würdet ihr tun? Habt ihr Tipps für mich!?


Das was von mir, bis zum nächsten mal! :)

Kommentare:

  1. sehr schöne Idee.
    Wenn du mit der Kamera zufrieden warst warum nicht nachkaufen?
    Technik ist so schnelllebig geworden - ständig gibt es neue Geräte, dabei kann sich selbst in unseren hochindustralisierten Zeiten nicht wahnsinnig viel innerhalb eines Jahres ändern. Auch ich habe mir eine gebrauchte Kamera gekauft, die inzwischen gar nicht mehr produziert wird, einfach weil sie super gute Bewertungen auf verschiedenen Portalen hatte. Warum also was riskieren, wenn man doch zufrieden ist und Geld sparen kann? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :)
      Ja, einen ähnlichen Gedankengang hatte ich auch. Allerdings handelt es sich bei der Kamera um eine normale Digitalkamera, ohne jeglichen Schnickschnack... Ich habe nur Bedenken, dass die Kamera, wenn ich die Gleiche erneut kaufe, dann wieder einfach so nicht mehr funktioniert. Deswegen überlege ich ein bisschen mehr Geld zu investieren und dafür wenigstens Garantie zu haben. :/

      Löschen