Donnerstag, 2. Juli 2015

Swatches - essence fun fair LE


Ich möchte euch ein paar Produkte aus der kommenden fun fair LE von essence zeigen.
Die Produkte wurden mir freundlicherweise von cosnova zugeschickt. Vielen Dank dafür! :)  (Yay, meine ersten Review-Produkte, ich freue mich so! :D )
Kommen wir nun zu den Produkten. Ich gebe zu, dass ich Pastell schon über habe, weil wir im Frühjahr so sehr damit bombardiert wurden. Auf einige Produkte aus der LE habe ich mich dennoch gefreut, vor allem auf den mintfarbenen Lidschatten und das Blush. ^^
Glücklicherweise hat mir cosnova auch einige meiner Wunschartikel zugeschickt.


Einzelheiten zu den tollen Produkten findet ihr nach dem Klick. :)



Beginnen möchte ich mit den beiden Lidschatten, die ich bekommen habe, 01 you're mint-blowing und 02 plump it up!.


Bei  you're mint-blowing handelt es sich um einen pastellgrünen, schimmernden Lidschatten.
Wenn man ihn im Töpfchen sieht, wirkt er pastell-hellgrün mit gelbem Unterton. Aufgetragen habe ich ihn mit und ohne Lidschattenbase und mit feuchtem Pinsel.
Ich dachte mir schon, dass der Lidschatten nicht extrem pigmentiert ist, vom Ergebnis ohne Base war ich jedoch etwas enttäuscht.

you're mint-blowing ohen Base

you're mint-blowing mit Base

you're mint-blowing feucht aufgetragen


Ohne Base sieht man von you're mint-blowing nur ein leichtes, weißliches Schimmern. Mit Base kann man weigstens einigermaßen den grünlichen Ton erahnen.
Sicherlich lässt sich mit dem Lidschatten das ein oder andere schöne Make up schminken, das werde ich demnächst mal versuchen. Dennoch hätte ich mir gewünscht, dass man das Pastellgrün ein bisschen stärker sieht.
(Laut Name sollte der Ton wohl eher Mint sein, daran erinnert er mich leider kein bisschen. Das Pastellgrün finde ich aber eh schöner.)
 
Der zweite Lidschatten, plump it up!, besitzt einen schönen lila-weißen Farbton. Auch hier lässt sich die Farbe ohne Base nur erahnen, mit Base jedoch erhält man einen wunderschönen lilanen Lidschatten mit weißlichem Schimmer. :)
Ich stehe zwar nicht auf lila, über diesen Lidschatten freue ich mich aber trotzdem! (Den hätte ich mir selbst wohl nie gekauft.) Damit werde ich ganz bestimmt demnächst ein AMU schminken. ^-^


plump it up! ohne Base

plump it up! mit Base

plump it up! feucht aufgetragen


Als nächstes möchte ich euch das Blush 01 ring around the rosy zeigen.


Im Gegensatz zu dem anderen Blush der LE hat dieses einen Farbton, den ich noch nicht so oft gesehen habe.
Ich würde ihn als lilastichiges Pink/Rosa beschreiben. Seine Textur finde ich schön samtig, pudrig. Genau das, was ich mir bei einem Blush wünsche! :)

ring around the rosy mit dem Pinsel aufgetragen

ring around the rosy mit dem Finger aufgetragen



Kommen wir jetzt zu den Nagellacken, über die habe ich mich ganz besonders gefreut. Ich habe 01 you're mint-blowing und 04 sweetheart's sweet tooth erhalten.


You're mint-blowing ist ein toller, heller, mintfarbener Lack mit einer weißen Grundfarbe.
Tolle Farbe sage ich, weil ich sie wegen der weißen Basis nicht zu den klassischen Pastelltönen zählen würde. Das ist mal was anderes! Außerdem enthält der Lack leichten silbernen Schimmer, den man jedoch auf dem Nagel nicht sieht.



Die Trockenzeit von you're mint-blowing ist Standard, deckend wird er erst mit der zweiten Schicht, das Finish ist matt.



So toll der Lack ist, ich habe dennoch einen großen Kritikpunkt, den Geruch!
Ich hatte tatsächlich vergessen, dass in der Pressemitteilung stand, dass die Lacke nach Süßigkeiten riechen sollen. Deswegen war ich mehr als überrascht, als ich you're mint-blowing lackiert habe und mir ein süßer, minziger Geruch entgegen kam.
Geruch ist immer Geschmackssache, ich jedoch finde ihn scheußlich. Für mich riecht der Lack viel zu süß und der Minzgeruch ist absolut künstlich.

Sweetheart's sweet tooth ist ein rosaner Lack, dessen Farbe leicht ins pfirsichfarbene über geht. Er besteht ebenfalls aus einer weißlichen Grundfarbe, ist daher auch kein klassischer (schnöder) Pastelllack. Wenn man genau hinsieht, erkennt man auch den winzigen silbernen Schimmer. :) (Auf den Bildern leider nicht, in natura schon.)



Gedeckt hat sweetheart's sweet tooth schon mit einer Schicht, ich habe trotzdem zwei lackiert. Die Trockenzeit würde ich wieder als Standard beschreiben. Auch dieser Lack besitzt ein tolles, mattes Finish.
Wie alle anderen Lacke dieser LE, soll auch dieser nach Süßigkeiten riechen. Für mich riecht er einfach viel zu süß und künstlich, nicht sehr lecker.
Jedoch finde ich den Geruch von sweetheart's sweet tooth nicht so unangenehm, wie den minzigen Geruch von you're mint-blowing.



Schade, dass die Lacke so künstlich riechen, ohne den Geruch hätten sie mir um einiges besser gefallen. :(

Da wir gerade bei den Nägeln sind, möchte ich euch gleich noch Bilder von dem Nagelpuder mit Zuckerwatte-Finish zeigen. Bei der Vorschau zur LE habe ich bereits gesagt, dass ich auf dieses Produkt sehr gespannt bin, es mir aber nicht sehr alltagstauglich vorstelle.
Erhalten habe ich das Puder in der rosanen Variante, 01 candylicious.


Wenn ich ehrlich bin, konnte mich dieses Produkt nicht besonders überzeugen. Ich habe zwei verschiedene Varianten des Auftrags (direkt auf den feuchten Lack und auf feuchtem Überlack) versucht, bei keiner ist genug Puder auf dem Nagel geblieben.



Bei you're mint-blowing sieht man dies sehr deutlich, da es zwei unterschiedliche Farben sind. Bei sweetheart's sweet tooth sieht es noch einigermaßen hübsch aus, da sowohl Puder, als auch Lack rosa sind.



Positiv überrascht hat mich die Textur, sie war sehr flauschig und weich. :D
Toll finde ich auch die kleinen pinken und grünen Glitzerstückchen, die in das Puder eingearbeitet wurden. Die Haltbarkeit des Puders ist sehr gut, es hält sogar das Händewaschen aus.

Das vorletzte Produkt, welches ich euch zeigen möchte, ist der Lippenstift 02 sweetheart's sweet tooth.


Wenn man sich die Verpackung ansieht, erwartet man einen leicht rosa-pfirsichfarbenen Lippenstift, ähnlich dem gleichnamigen Nagellack. Dreht man die Spitze heraus, sieht man einen sehr orange-pfirsichfarbenen Lippenstift, nicht unbedingt meine Farbe.



Aufgetragen finde ich sweetheart's sweet tooth so lala. Er ist tatsächlich leicht orange und schimmert sehr stark. Die Farbe ist dezent, der Schimmer mir persönlich etwas zu doll. Ich finde die Farbe steht mir nicht besonders, es gibt aber sicher einige Mädels, an denen der Lippenstift toll aussehen würde. :)
Auftragen lässt sich der Lippenstift gewohnt gut, wie bei (fast) allen essence Lippenstiften. Er trägt auch den typischen süßlichen, aber nicht zu künstlichen essence Lippenstiftgeruch. ^-^
Wer ein stark deckendes Produkt erwartet, wird mit diesem hier keine Freude haben, aber in der Beschreibung steht ohnehin, dass er semi-deckend ist.
 
ohne Lippenstift

mit sweetheart's sweet tooth

Zuletzt möchte ich euch die Shimmer Pearls mit dem Namen keep sweet and sparkle on! zeigen.


Eigentlich kann ich mir dazu kein Urteil erlauben, denn ich besitze nichts vergleichbares, da ich Schimmerperlen seltsam finde. Geswatched habe ich sie trotzdem für euch.
Wie erwartet zaubern sie einen tollen Schimmer/Glanz, man kann sie sicher gut als Highlighter verwenden. Die einzelnen Farben erkennt man nicht, obwohl das Produkt aus rosanen, orangenen, gelben und hellgrünen Perlen besteht. Auch im einzelnen Auftrag auf den Fingern erkennt man nicht, dass die Perlen unterschiedliche Farben haben.

keep sweet and sparkle on! mit dem Pinsel aufgetragen

Perlenfarben einzeln

Die Perlen sind pudrig und stauben sehr leicht, dadurch kann man sie aber gut ineinander mischen.
Mal sehen, was ich mit dem Produkt anfange, vielleicht mische ich daraus einen neuen Nagellack oder ich nehme die einzelnen Perlen als Lidschatten. :D


Das war meine überaus ausführliche Vorstellung einiger Produkte der kommenden fun fair LE von essence.
Danke an alle, die bis hier hin durchgehalten haben! Ich hoffe ich habe alle eventuellen Fragen beantwortet. Wenn nicht, schreibt mir einfach. ;)
Obwohl ich von Rosa- und Pastelltönen zum jetzigen Zeitpunkt nicht mehr so begeistert bin, finde ich die LE dennoch sehr gelungen. Die Lacke gefallen mir sehr gut, die Blushes sind bei essence eh immer gut und sogar die Lidschatten kann man sich kaufen, wenn man dazu die passende Base besitzt. (Ich empfehle die von Artdeco oder Rival de Loop Young.)


Das wars von mir, bis zum nächsten mal! :)





Alle Produkte wurden mir von cosnova kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Schön,dass du auch ein Testpäckchen mit dieser LE erhalten hast. Mir haben die Nagellacke und das Blush gut gefallen.
    Der helle Lippi wäre jetzt nichts für mich.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :) Ich hatte Glück und wurde quasi ausgelost.
      Das Blush finde ich sehr schön, ist momentan mein neues Lieblingsprodukt. :D

      Löschen