Donnerstag, 14. Mai 2015

Essence - Master Pieces

Heute möchte ich euch eine Lidschatten LE von essence vorstellen, die ich letzte Woche bei dm entdeckte habe. Scheinbar gab es dazu keine Ankündigung, denn Angelina war genauso überrascht, wie ich.


Die Limited Edition heißt "Master Pieces" und beinhaltet drei Lidschattenpaletten, eine Facepalette, Mascara, Eyeliner und Augenbrauengel.
Für mich waren eher die Paletten interessant, denn die anderen Produkte gibt es bereits im essence Standardsortiment. Deswegen habe ich mir die Palette bronzing babe mitgenommen und möchte sie euch heute genauer vorstellen.



In der Palette sind 7 Lidschatten enthalten. Drei helle Töne, wobei einer matt ist, und 4 dunklere Metallictöne. Außerdem gibt es im Deckel einen Spiegel und einen doppelseitigen Pinsel, mit Applikator. Meiner Meinung nach eine sehr schöne Zusammenstellung. :)


Hier seht ihr nochmal die helleren Lidschattentöne, creme (matt), gold (metallic) und rosa (leicht metallic).


Die dunkleren Metallictöne bestehen aus zwei Kupfer- und zwei Brauntönen.
Natürlich gibt es jetzt ein paar Swatches für euch, damit ihr auch sehen könnt, wie gut oder schlecht die Lidschatten pigmentiert sind. :)


Alle Lidschatten wurden mit und ohne Lidschattenbase geswatcht. Oberhalb meines Armes befindet sich die Artdeco Lidschattenbase, unterhalb keine.


Fangen wir mit den helleren Tönen an. Wie ihr sehen könnt, sind sie mit Base ganz gut zu erkennen, ohne fast gar nicht. Essence macht generell gute Lidschatten, die helleren Töne jedoch sind immer etwas weniger gut pigmentiert. Genauso ist es bei den helleren Tönen dieser Lidschattenplatte.
Den cremefarbenen Lidschatten würde ich generell nur zum verblenden verwenden, er ist der schwächste von allen, wie ich beim schminken festgestellt habe.
Mit gold und rosa lässt es sich sehr gut schminken. Sie sind beide relativ gut pigmentiert, auf dem Auge muss man eventuell etwas schichten oder sie auftupfen.


Beim Swatchen habe ich festgestellt, dass der eine Kupferton (links) viel goldener ist, als er in der Palette wirkt. Eine angenehme Überraschung, denn der Ton gefällt mir sehr gut. :) Alle vier Metallictöne sind gut pigmentiert. Auch ohne Base geben sie relativ viel Farbe ab.

Alle Lidschatten fühlen sich cremig an, abgesehen von dem helleren Goldton. Er ist ein wenig staubig und krümelt etwas.
Auftragen lassen sich die Lidschatten alle ganz gut. Die Metallictöne besser, als die helleren Töne, aber man kann damit arbeiten. Allein der Cremeton ist mir zu schwach, zum verblenden finde ich ihn aber ganz gut. (Vielleicht war er ja dafür gedacht?)
Namen haben die Lidschatten nicht, müssen sie bei einer Palette meiner Meinung nach auch nicht. Ich finde Namen nur sinnvoll, wenn ich die Lidschatten wieder auffüllen könnte. Das ist jedoch nicht vorgesehen.
Gekostet hat mich bronzing babe 4,95€, der Preis kann je Region etwas variieren.
Eigentlich habe ich schon genug Lidschatten, aber ich war trotzdem neugierig, was essence zu bieten hat. ^^ Und ich muss sagen, der Kauf hat sich gelohnt. Für diesen kleinen Preis habe ich eine wunderschöne Palette bekommen, die nicht nur für die Reise, sondern auch für den Alltag sehr gut geeignet ist. Nur die Plastikverpackung stört mich etwas, denn man sieht darauf jeden Fingerabdruck. Eine matte Oberfläche hätte mir besser gefallen, aber das ist nur mein Eindruck.

Wie findet ihr die Palette(n)? Habt ihr selbst schon eine gekauft oder wollt ihr noch?
Und schaut nochmal bei Angelina vorbei, sie zeigt euch Bilder von den anderen Paletten der "Master Pieces" LE.

Das wars von mir, bis zum nächsten mal! :)

Kommentare:

  1. Ich habe mir die Nude Palette am Montag gekauft, erst dachte ich, dass ich sie nicht brauche, aber Lidschatten ohne Schimmer in Nudetönen habe ich noch wenige und wenn dann mag ich nur so etwas an mir.
    Lg Angelina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, jeder hat ja seine Vorlieben. Ich mag Metalliclidschatten sehr gern. :)
      Und, wie findest du die Nudetöne? Sind die einigermaßen gut pigmentiert?

      Löschen
    2. Beim Test im Laden haben sie mir gefallen, am Auge war ich noch nicht damit, kommt noch.
      lg Angelina

      Löschen